zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Solidis AG
Solidis AG
Martin-Disteli-Strasse 9
4600 Olten, CH
Tel. +41 62 207 30 40
revision@solidis.ch
Solidis AG
Solidis AG
AdobeStock 303323021

News

  • 17.03.2021

    Zehnjähriger Anspruch auf ein Arbeitszeugnis

    Das Bundesgericht hat entschieden, dass der Anspruch auf ein Arbeitszeugnis der zehn­jährigen Verjährungsfrist unterliegt.

    mehr lesen
  • 16.03.2021

    Rückzahlung der Ergänzungsleistungen durch die Erben

    Neu müssen Erben die vom Erblasser nach dem 1. Januar 2021 bezogenen Ergän­zungs­­­leistun­gen zurückbezahlen, sofern der Nachlass CHF 40'000 übersteigt.

    mehr lesen
  • 15.03.2021

    Mehr meldepflichtige Berufsarten für das Jahr 2021

    Das Staatssekretariat für Wirtschaft hat die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2021 erhöht.

    mehr lesen
  • 13.03.2021

    Verzugszinsen auf verspätete Zahlungen von Steuern

    Die Verordnung über den Verzicht auf Verzugszinsen bei verspäteter Zahlung von Steuern, Lenkungsabgaben und Zollabgaben ist am 31. Dezember 2020 aus­ge­laufen.

    mehr lesen
  • 12.03.2021

    Bezahlung der BVG-Arbeitnehmerbeiträge mit Arbeitgeberbeitragsreserven

    Arbeitgeberbeitragsreserven dürfen grundsätzlich nur für die Bezahlung der Arbeit­geberbeiträge verwendet werden.

    mehr lesen
  • 06.01.2021

    Kein vereinfachtes Abrechnungsverfahren für fiktive VR-Tätigkeiten

    Das vereinfachte Abrechnungsverfahren ist für Verwaltungsratshonorare zulässig.

    mehr lesen
  • 06.01.2021

    Anpassung am Lohnausweis ab 1. Januar 2021

    Die eidg. Steuerverwaltung hat eine leichte Anpassung an den Lohnausweisen gemacht:  

    mehr lesen
  • 06.01.2021

    Neue Online-Plattform «ePortal» des Finanzdepartements aufgeschaltet

    Mit dem ePortal bietet das Finanzdepartement eine Plattform, auf der Bürger und Unternehmen direkt auf ausgewählte Dienstleistungen der Bundesverwaltung zugreifen können.

    mehr lesen
  • 06.01.2021

    Unternehmensabgabe für Radio und Fernsehen ab 1. Januar 2021

    Die Radio- und Fernsehabgabe wird ab 2021 von bisher 365 Franken auf neu 335 Franken für alle Schweizer Privathaushalte gesenkt.

    mehr lesen
  • 06.01.2021

    Quellensteuer-Neuerungen ab 1. Januar 2021

    Der Abbau von Ungleichbehandlungen zwischen quellenbesteuerten und ordentlich besteuerten Personen ist das Ziel der Reform des Quellensteuer-Systems.

    mehr lesen
Zeige 31 - 40 von 493 News