News

11.12.2017

Keine Referenzauskünfte ohne Einwilligung des Mitarbeiters

Ein neuer Arbeitgeber darf sich über die Qualitäten und die Person des Bewerbers nur bei Personen erkundigen die der Bewerber angibt. Mehr 

11.12.2017

Elektronische Unterschrift der handschriftlichen gleichgestellt

Seit dem 01.01.2017 gilt mit dem neuen Bundesgesetz die elektronische Unterschrift in der Schweiz. Mehr 

11.12.2017

Ermessenseinschätzung durch das Steueramt bei fehlender Buchhaltung

Der Steuerpflichtige muss nach Steuergesetz alles tun, um eine vollständige und richtige Einschätzung zu ermöglichen. Mehr 

11.12.2017

Finanzmarktgesetz kann auch für KMU relevant sein

Das Finanzmarktinfrastrukturgesetz regelt neu den Handel von Derivaten und gilt für alle am Derivaten Markt aktiven Unternehmen. Mehr 

11.12.2017

Umgang mit unbelasteten Schuldbriefen

Nach Rückzahlung einer Hypothek stellt die Bank den Papier-Schuldschein dem Schuldner zu. Mehr 

11.12.2017

Betriebshaftpflicht im IT Bereich überprüfen

IT-Risiken für Unternehmen steigen jährlich. Die Betriebshaftversicherung deckt einige Risiken, muss aber periodisch überprüft werden. Mehr 

17.10.2017

Reduktion MWST-Sätze per 01.01.2018

Am Sonntag, den 24.09.2017, hat das Schweizer Volk NEIN zur Rentenreform mit den entsprechenden MWST-Erhöhungen gesagt. Im angefügten PDF sehen Sie sämtliche Änderung im Zusammenhang mit der MWST. Mehr 

28.09.2017

Poststempel ist entscheidend

Die Gewerkschaft Unia hätte eine Beschwerde ans Bundesgericht spätestens am 14. September der Post übergeben müssen. Mehr 

28.09.2017

Nutzung von sozialen Netzwerken während der Arbeit

Es gibt kein Recht der Mitarbeitenden auf private Nutzung von sozialen Plattformen bei der Arbeit. Mehr 

28.09.2017

Korrekte Begründung einer Kündigung wichtig

Das Bundesgericht beurteilte eine Kündigung als missbräuchlich, da die Begründung falsch war. Mehr