News

17.08.2016

Nichtbezahlen der Rechnung ist kein Betrug

Ein Basler bestellte im Internet auf Rechnung einen teuren Drucker, ohne die Rechnung zu bezahlen. Mehr 

17.08.2016

Was tun, wenn der kranke Mitarbeiter die vertrauensärztliche Untersuchung verweigert?

Verweigert ein Mitarbeiter bei Krankheit die vertrauensärztliche Untersuchung oder zögert er diese hinaus, sollte der Arbeitgeber ihn schriftlich ausdrücklich mahnen und gleichzeitig eine Frist für einen Termin bei einem Vertrauensarzt ansetzen. Mehr 

17.08.2016

Umrechnungsverluste können nur bei tatsächlichem Verlust als Aufwand verbucht werden

Das Bundesgericht hat seinen Entscheid zur Behandlung von Umrechnungsverlusten von 2009 erneut bestätigt. Mehr 

17.08.2016

Händler sind neu dem Geldwäscherei-Gesetz unterstellt

Am 01.01.2016 ist das revidierte Gesetz zur Geldwäscherei in Kraft getreten. Mehr 

16.08.2016

Privatbestechung wird wirksamer bekämpft

Die Bestechung von Privaten wird in Zukunft von Amtes wegen verfolgt und auch dann geahndet, wenn sie nicht zu Wettbewerbsverzerrungen in der Wirtschaft führt. Mehr 

16.08.2016

Ausnahmsweise Sonntagsarbeit muss mit einem Zuschlag vergütet werden

Unternehmen, die ausnahmeweise ihre Mitarbeiter am Sonntag arbeiten lassen, sind verpflichtet, einen Lohnzuschlag von 50 Prozent zu bezahlen. Mehr 

16.08.2016

Recht auf Information bei Ablehnung einer Kreditprüfung

Verschiedenen Unternehmen führen vor dem Verkauf Ihrer Waren sogenannte "Kreditprüfungen" durch. Mehr 

16.08.2016

Nur schriftliche Steuer-Rulings gelten

Steuerpflichtige bestehen oft auf die mündlichen Zusicherungen mit den Steuerbehörden im Umgang mit Steuer-Rulings. Mehr 

16.08.2016

"per heutigem Datum" in Arbeitszeugnis nur bei fristloser Entlassung

Das Bundesverwaltungsgericht hatte einen Fall zu beurteilen, bei dem ein Mitarbeiter ein Arbeitszeugnis mit der Formulierung "das Arbeitsverhältnis endet per heutiges Datum" endete. Mehr 

16.08.2016

Krankentaggeld – persönlicher Schaden und nicht Firmengewinn ist versichert

Ein Geschäftsführer einer GmbH litt an einem Schulterleiden und konnte nicht mehr alle Arbeiten ausführen. Mehr